Archiv für Februar 2010

Der Fall Pınar Selek

Pinar

Aus aktuellem Anlass empfehlen wir folgendes kurzes Radiogespräch, welches die Situation der linken Feministin und Militarismuskritikerin Pınar Selek darstellt, die sich auf Grund eines inszenierten politischen Justizprozesses der türkischen Staatsanwaltschaft in Deutschland aufhalten muss. Trotz alledem setzt sie ihr Engament gegen Patriachat und Sexismus (nicht nur was die Türkei angeht) in Form ihrer soziologischen Veröffentlichungen fort. Radio LORA München berichtet.

Mehr dazu auf der Homepage von Pınar Selek