10.01.2015: Demonstration für Gerechtigkeit und Wahrheit in Paris

Demonstration am Samstag, 10.01.2015, um 11 Uhr, am Gare du Nord/ République in Paris

Es wird eine gemeinsame Anfahrt aus Marburg geben. Schreibt uns für weitere Informationen. Hier findet ihr alle Kontaktdaten

Am 9. Januar 2013 wurden die drei kurdischen Aktivistinnen Sakine Cansiz, Fidan Dogan und Leyla Saylemez in Paris ermordet. Obwohl die Verantwortung des türkischen Geheimdienstes offensichtlich ist, schweigt der französische Staat zu diesem politischen Verbrechen.

Wir verurteilen das Vorgehen Frankreichs und dieses abscheuliche Verbrechen! Wir fordern Wahrheit und Gerechtigkeit!

Hintergrundinformationen zu den Morden in Paris


1 Antwort auf „10.01.2015: Demonstration für Gerechtigkeit und Wahrheit in Paris“


  1. Gravatar Icon 1 Horst Binz 09. Januar 2015 um 15:01 Uhr

    Hallo zusammen,
    dieses Unrecht muss öffentlich gemacht werden, keine Frage. Aber, auch wenn es kurzfristig ist, sollte die Demo abgesagt werden. Grund ist der Anschlag auf das Satiremagazin in Paris. Die Trauer der Franzosen sollte respektiert werden. Außerdem werden durch die Demo Sicherheitskräfte gebunden, die bei der Aufspürung und Verhaftung der Attentäter dringend gebraucht werden.
    Gruß

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.